DIENSTAG - 6.September - 20:15Uhr - SAT.1

GEFANGEN IM PARADIES

Synopsis

Eine paradiesische Urlaubsinsel im indischen Ozean.
Hier hofft Anna (Anna Loos) nach einem schweren Schicksalsschlag
ein paar unbeschwerte Wochen mit ihrem 14 Jährigen Sohn Max
(Mika Seidel) verbringen zu können.
Doch als schwer bewaffnete Piraten die Insel überfallen, wird der
Traumurlaub zum Horrortrip.

REGIE
Felix Herzogenrath
DREHBUCH
Martin Schreier, Wiebke Jaspersen
PRODUZENT
Sebastian Sawetzki
LEITUNG KOPRODUKTION
Dr. Stefan Gärtner
REDAKTIONSLEITUNG
Jochen Ketschau
REDAKTION
Andreas Perzl
SERVICEPRODUKTION
Siamfilm Service
KAMERA
Ralf Noack
DARSTELLER
Anna Loos (HR), Bernhard Piesk, Mika Seidel, Irene Rindje, Sahajak Boonthanakit
PRODUKTION
Venice Pictures
FÖRDERUNG
Mfg, Medienboard
WELTVERTRIEB
Red Arrow

HINTERGRUND

Mit der Entführung der Familie Wallert im Jahr 2000 rückte die moderne Piraterie in den Fokus der deutschen Öffentlichkeit. Piraterie war kein Relikt aus einer vergangenen Epoche mehr, sondern in unserer Gegenwart ein höchst reales Problem. Sechzig Prozent aller Weltweiten Übergriffe ereigneten sich im Südostasiatischen Raum. Seit der Asienkriese 1997 entstand eine extreme Kluft zwischen Arm und Reich. Während die urbanen Zentren Asiens vom wirtschaftlichen Erfolg profitieren werden die abgelegenen Regionen ausgebeutet. Piraterie gilt hier oft als einzige Einnahmequelle. Als Anfang 2012 die Welttourismusorganisation verkündete, das sich die Touristenzahlen in Ostasien innerhalb der nächsten 10 Jahre verdoppeln werden, fragte ich mich "Wie sicher sind wir im Urlaub ?". "Ist Reisezeit Entführungszeit ?" "Gefangen im Paradies" entstand durch die Erfahrungsberichte diverser sich real zugetragener Piraten Entführungsszenarien sowie den Wunsch diese mit einer starken Mutter -Kind Geschichte zu kombinieren.

MAKING OF
MAKING OF
VORSCHAU - CLIP
VORSCHAU - CLIP
OBEN